Der Vorstand

Arnold Matt

Präsident

 

Purtscher 7

9493 Mauren

 

+423 781 54 53

+423 377 19 40

E-Mail

Chrigel Vogt

Vizepräsident

 

Gaschliesser 8

9496 Balzers

 

+423 792 13 33

+423 384 23 13

E-Mail

Silvia Gantner

Kassierin

 

Fallsbretscha 48

9487 Gamprin

 

+423 770 53 34

+423 373 53 34

E-Mail

Hanspeter Vogt

Materialwart

 

Gatterbach 19

9496 Balzers

 

+423 777 16 13

+423 384 16 13

E-Mail

 

 

Daniel Nipp

Aktuar

 

Hampfländer 44

9496 Balzers

 

+41 79 486 61 88

E-Mail

Willi Gstöhl

Beisitzer

 

Donatsweg 5

9496 Balzers

 

+423 780 20 55

+423 384 14 79

E-Mail

Christian Marugg

Beisitzer

 

Oberdorf 29

7306 Fläsch

 

+41 79 381 92 29

+41 81 302 38 15

E-Mail

 

Mitglieder

Der Verein zählt derzeit über 180 Mitglieder aus verschiedensten Gemeinden des Fürstentum Liechtenstein sowie der benachbarten Regionen aus der Schweiz und dem Vorarlberg. Der Verein zeigt sich von grosser Beliebtheit bei jung und alt.

 

Mitglied bzw. Gönner kann jeder werden, der Freude an alten Kulturgütern, alten Landmaschinen und Geräten hat, unabhängig ob er im Besitz solcher ist oder nicht.

Haben wir das Interesse geweckt?

Interessierte können sich gerne bei unserem Präsidenten melden.

Chronik

Mit der Gründungsversammlung im Restaurant Falknis in Balzers wurde der Verein Freunde Alter Landmaschinen Balzers am 28. Juni 2002 definitiv ins Leben gerufen.

 

An der Gründungsversammlung waren insgesamt 20 Personen anwesend. Nachdem von den Initianten die Vereinsidee detailliert vorgestellt wurde, konnten bereits die Statuten genehmigt, ein Vorstand gewählt und das erste Jahresprogramm beschlossen werden. Als erster Präsident wurde Edi Vogt aus Balzers vorgeschlagen und einstimmig bestätigt.

 

In den Statuten ist der Vereinszweck wie folgt umschrieben:

 

  • die Erhaltung alter Kulturgüter, Landmaschinen und Geräte
  • diese der Öffentlichkeit zugänglich zu machen
  • den Freundeskreis und Erfahrungsaustausch zu pflegen

 

Für seine Mitglieder organisiert der Verein jährlich eine Blueschtfahrt, eine Schlussfahrt sowie ein Maroni- und Glühweinabend. Dazu kommen regelmässige Treffen und zusätzliche Ausflüge.

 

Für die Öffentlichkeit werden abwechslungsweise ein Oldie-Geschicklichkeitsfahren bzw. ein Oldie-Treffen organisiert.

Vereinshöhepunkte im Überblick

 

  • im September 2002 fand das erste Oldie-Geschicklichkeitsfahren in Balzers statt
  • im August 2003 fand das erste Oldie-Treffen (mit einem grossen Teilemarkt) in Balzers statt
  • im September 2004 fand das zweite Oldie-Geschicklichkeitsfahren in Balzers statt
  • anfangs 2005 konnte das Vereinslokal im Mehrzweckgebäude Balzers bezogen werden
  • im August 2005 fand das zweite Oldie-Treffen (mit einer grossen Kulturgüter-Ausstellung) in Balzers statt
  • im Juli 2007 fand ein weiteres Geschicklichkeitsfahren in Vaduz statt
  • August 2009 Oldie-Traktoren-Treffen
  • August 2011 Oldie-Traktoren-Treffen «Vom Korn zum Brot»
  • August 2013 Oldie-Traktoren-Treffen «Holza wia früaner und höt»
  • August 2015 Oldie-Traktoren-Treffen «Rund umma Standmotor»
  • August 2017 Oldie-Traktoren-Treffen «Alte Traktora im Isatz»
  • August 2019 Oldie-Traktoren-Treffen «Vor Wesa is Tänn»